Unser Netz

Der folgende Plan zeigt den Aufbau der Freifunk Emskirchen Infrastruktur. Wichtige Elemente sind der Freifunk Gatewayserver, der die Verbindung zu den Freifunk Routern und Anonymisierungsdiensten sicherstellen. Diese sorgen auch dafür, dass Router, die sich nicht über Funk miteinander Verbinden können, dennoch eine Verbindung zueinander herstellen können, um ein Mesh-Netzwerk zu bilden.

 

Netzstruktur

Gateway Server

Für Gateway Server #1 kommt ein Server der Firma Hetzner Online Ag aus Gunzenhausen zum Einsatz. Der Serverstandort ist Nürnberg. Sponsor und Verantwortlicher des Servers ist Stesie & die Zerties. Als Internetgateway wird Ipredator mit Exit in Schweden verwendet.

Für Gateway Server #2 kommt ein Server der Firma OVH zum Einsatz. Der Serverstandort ist Roubaix in Frankreich.  Sponsor und Verantwortlicher des Servers ist Jom.  Als Internetgateway wird Cyberghost mit Exit Schweiz verwendet.

Wie das Gateway eingerichtet ist, könnt ihr unserer Puppet Config auf Github entnehmen.

IPv4 & IPv6

Aktuell haben wir uns für die Netze in Ansbach, Neuendettelsau & Emskirchen jeweils ein /24 eingetragen im Freifunk Wiki.
Ipv6 wird aktuell ein /64 von HE Tunnelbroker verteilt. Ziel ist es in Zukunft Ipv6 vom Fördervereines Freie Netzwerke e.V. zu beziehen.
Fragen gerne können gerne in den Kommentaren gestellt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.